Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

aufgeschlagene Bibel mit StiftHätten Sie gewusst, wer Haggai ist? Oder wo in der Bibel man Sacharja findet? In unseren Bibelstunden suchen wir nicht nur nach diesen "kleinen Propheten", sondern gehen auch anderen spannenden Fragen rund um das Buch der Bücher nach.

Es geht uns vor allem darum, die Inhalte von Gottes Wort theologisch zu beleuchten und mit unserem Alltag in Beziehung zu setzen. Dabei wollen wir die biblischen Aussagen auf unsere Zeit übertragen ohne den Bezug zur Entstehungszeit aus den Augen zu verlieren.

Gelegentlich genießen wir vor dem Gespräch einen kleinen Imbiss.

 

-aw-

 

lesende Stoffpuppen

Unser Kindergottesdienst findet fast jeden Sonntag statt, außer in den Schulferien.

Wir Kinder sind zwischen fast 3 und 10 Jahren alt. Jeder ist willkommen einmal hineinzuschnuppern.

Wir freuen uns sehr!

Wir werden auf kindgerechte Weise mit den biblischen Inhalten vertraut gemacht, dabei werden uns die biblischen Inhalte auf unterschiedlicher Art und Weise nahegebracht. Wir beten, singen, spielen, basteln und machen gelegentlich auch Rollenspiele.

Wir lernen dabei, unserem Gott und lieben Vater näher zu kommen und uns in unserer Unterschiedlichkeit kennen und lieben zu lernen.

So können wir miteinander lernen, unser Freud und Leid miteinander zu teilen.

Den Glauben an Gott als etwas Lebendiges zu erleben, der uns in unserem Leben trägt, erfahren auch wir Kinder.

Wir fangen um 10.00 Uhr gemeinsam mit den Erwachsenen an und gehen dann ca. 30 min. später nach der Anbetungszeit für unseren lieben Vater im Himmel in die Kindergottesdiensträume.

 

-aw-

Als reifere Menschen sind wir zwar nicht mehr so fit, aber trotzdem beweglich. Wir treffen uns bei Kaffee und Kuchen zu wechselnden interessanten Themen.

Singen, beten und die Bibel kommen dabei nicht zu kurz.

Auch das Schwelgen in (gemeinsamen) Erinnerungen sowie der Austausch über das, was uns bewegt haben ihren Platz.

Zusammen unternehmen wir Ausflüge oder feiern Feste und Geburtstage.

Wir wollen mit unserem reichen Schatz an Lebenserfahrung der Gemeinde zur Verfügung stehen und weitergeben, was uns und unseren Glauben geprägt hat und prägt.

Wer sich angesprochen fühlt und uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich mit uns an Gott und am Leben zu erfreuen.

 

-aw-

Musik ist aus unseren Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Musik ist wichtig um Gott zu loben aber auch um unsere Gefühle auszudrücken.

Unser Musikteam unterstützt regelmäßig die Gottesdienste. Neben bekannten Liedern üben wir auch immer wieder neue Lieder mit der Gemeinde.

Wer Lust hat unser Musikteam zu unterstützen ist herzlich eingeladen.

-wr-

 

Mischpult

Ohne uns wären die Gottesdienste nicht mal halb so gut zu verstehen, miserabel beleuchtet, die Musik wäre sehr unausgewogen und alle Predigten wären einmal gesagt und nie wieder gehört.

BEFG-Bar

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



GospelGames - das christliche Spieleportal

GospelGames.png21.10.2020/JF-JT Spiele vorstellen und bewerten, Spielefans miteinander verbinden – und das alles mit christlichen und kirchlichen Bezügen – das ist das Anliegen von „GospelGames.de“. Die Website ist gerade online gestellt worden und bietet schon jetzt einen guten Überblick zu Spielen mit geistlichen Bezügen und eine Datenbank von Spieletreffs in Gemeinden, christlichen Spieleentwicklern und zu Spieleseminaren mit kirchlichem Bezug.Dabei soll der Inhalt natürlich stetig weiter wachsen jeder ist eingeladen, auch eigene Rezensionen beizusteuern oder auf den eigenen Spieletreff hinzuweisen. .

21.10.2020


Verein für Freikirchenforschung: Neuer Vorstand gewählt

Der Verein für Freikirchenforschung hat auf seiner Mitgliederversammlung am 25. Oktober einen neuen Vorstand gewählt.

27.10.2020

Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein förderungswürdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Fördermittel im BEFG mit über dreißig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020